Der (Volleyball-)Verein der Zukunft

Auf der Seite von John Forman hat sich eine interessante Diskussion entwickelt, die aber ein bisschen ins Stocken geraten ist. Gerade da, wo es wie ich finde besonders interessant wurde. Ich will die Diskussion hiermit in die deutschsprachige Volleyball-Gemeinschaft tragen und freue mich über gute Ideen bei den Kommentaren. Das Thema ist „Der ideale Volleyball-Club“. Es scheint so, als sei es auch international so wie bei uns in Deutschland. Es gibt entweder einen „Verrückten“, der auch noch richtig gut als Trainer ist, und von der U12 bis U20 alle Teams selbst trainiert. Dieser Trainer macht den Job weitestgehend ehrenamtlich. Oder die Jugendabteilung gehört zu einem Bundesligaverein und kann sich gut bezahlte Trainer leisten. Continue reading